Der Ablauf einer typischen Sitzung folgt einem Grundschema, das in drei Bereiche unterteilt ist: Erkunden & Erforschen, Selbsterkenntnis und Veränderung.

Schritt 1: ERKUNDEN & ERFORSCHEN – Unbewusstes erkennbar machen
Zu Beginn jeder Behandlung wird die aktuelle Situation genau sondiert. Wichtige Hintergründe werden näher beleuchtet, wie z.B. die jeweilige Symptomatik oder auch die inneren Emotionen und Konflikte, die damit verbunden sind. Anschließend wird daraus ein konkretes Ziel entwickelt und auch was sich genau ändern müsste, um dieses zu erreichen.

[mehr…]