Slider
Aktiviere dein Inneres Potential
und werde der Mensch der du sein willst
Banner Shadow

Nichtraucherhypnose

mehr

Gewichtsreduktion

mehr

Praxisangebot

mehr

Das Unterbewusstsein – der Schlüssel zur Veränderung

Das Unterbewusstsein ist der Bereich der menschlichen Psyche, der dem Bewusstsein nicht direkt zugänglich ist, diesem aber zugrunde liegt. Es ist die Schaltzentrale unserer unbewussten Körperfunktionen und Sitz unserer Emotionen und Erinnerungen. Durch unbewusste Prozesse wird unser Handeln, Denken und Fühlen zu jeder Zeit maßgeblich beeinflusst. Man schätzt, dass nur 5-10% unseres Verhaltens bewusst durch uns selbst und unseren Verstand gesteuert wird.

Wie wir Situationen und Dinge bewerten und ob wir sie als belastend wahrnehmen, wird zu 90% durch unser Unterbewusstsein gesteuert. Die dort abgespeicherten Bewertungsmuster können einerseits auf sanfte Weise gelöst und andererseits können durch Visualisierungen, Suggestionen und energetische Verfahren gezielt neue Impulse gesetzt werden. Die folgende positive Veränderung des eigenen inneren Erlebens verschafft dem Klienten neue Wahlmöglichkeiten.

Um unser inneres Erleben bezüglich eines Themas oder Problems zu verändern, ist ein Blick hinter die Kulissen hilfreich. Wenn wir verstehen, welche inneren Vorgänge und Muster in der jeweiligen Situation ablaufen und wie sie unser Verhalten und Empfinden beeinflussen, kann die Behandlung optimal darauf ausgerichtet werden.

Erfahrungsberichte

Tülay I. (25.05.2019)

Anne ist eine sehr einfühlsame Therapeutin. Dank eines ausführlichen Gesprächs konnte Anne die Nichtraucherhypnose genau auf mich zuschneiden. Der Duftanker und die Visualisierung haben mich in den ersten (doch herausfordernden :-)) Tagen sehr unterstützt und mir geholfen, bei meinem Vorhaben zu bleiben. Ich bin nun glückliche Nichtraucherin und danke Anne aus tiefstem Herzen.



Thomas F. (22.11.2018)

Die beiden Hypnosesitzungen mit dir haben mich extrem berührt. Ich konnte dir buchstäblich vom ersten Augenblick an 100%ig vertrauen. Deine einfühlsame Herangehensweise, deine persönliche Ausstrahlung und deine Kompetenz haben mich total überzeugt. Es fällt mir nicht leicht, den Weg mit dir fürs Erste wieder zu verlassen. In der Hoffnung auf dein Verständnis danke ich dir bis hierhin von Herzen!



Olaf S. (18.11.2018)

Ich bin über einen längeren Zeitraum bei Anne in kinesiologischer Behandlung gewesen und wir haben die verschiedensten Themen bearbeitet. Ich kann heute sagen, dass sich mein ganzes Leben zum Positiven verändert hat.

[mehr lesen]

Behandlungsdauer

Jedes Thema und jeder Mensch sind unterschiedlich. Daher lässt sich nicht pauschal beantworten, wie viele Sitzungen notwendig sind. Sie entscheiden selbst, wie viele Behandlungen für Sie richtig sind. Meist haben Klienten bereits nach 1 bis 2 Sitzung schon ein klares Empfinden dafür, wie die Behandlung bei ihnen wirkt.

Kurzzeittherapie
Klar abzugrenzende Themen wie beispielsweise die Prüfungsangst, klar definierte Stressauslöser oder Konzentrationsschwierigkeiten lassen sich in der Regel gut in ca. 2 – 3 Sitzungen behandeln.

Bei komplexeren Anliegen sind häufig mehrere Aspekte betroffen, die mehr Aufmerksamkeit verlangen. Dies betrifft z.B. Themen wie Rückenbeschwerden, Bindungs- oder Existenzängste oder Selbstwertthemen. Hier kann ein vertieftes Arbeiten innerhalb von ca. 4 – 8 Sitzungen sinnvoll sein.

Begleitende Therapie
Regelmäßige Sitzungen dienen unter anderem der Persönlichkeitsentwicklung oder einer notwendigen intensiveren Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema. Diese Termine finden in der Regel alle 2-3 Wochen statt.

Behandlungsablauf

Der Ablauf einer typischen Sitzung folgt einem Grundschema, das in drei Bereiche unterteilt ist: Erkunden & Erforschen, Selbsterkenntnis und Veränderung.

Schritt 1: ERKUNDEN & ERFORSCHEN – Unbewusstes erkennbar machen
Zu Beginn jeder Behandlung wird die aktuelle Situation genau sondiert. Wichtige Hintergründe werden näher beleuchtet, wie z.B. die jeweilige Symptomatik oder auch die inneren Emotionen und Konflikte, die damit verbunden sind. Anschließend wird daraus ein konkretes Ziel entwickelt und auch was sich genau ändern müsste, um dieses zu erreichen.

[mehr…]

Behandlungsmethoden

Je nach Ihren persönlichen Zielen und Umständen können unterschiedliche Behandlungsmethoden sinnvoll sein. So ist es manchmal eher nützlich, sich einem inneren Glaubenssatz zuzuwenden, während ein anderes Mal die beste Herangehensweise ist, eine Harmonie zwischen zwei Persönlichkeitsanteilen herzustellen. Gelegentlich ist auch das Auflösen von Stressoren oder alten ins Unterbewusstsein verdrängten Gefühlen notwendig, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Welche Behandlungsmethode für Ihr Anliegen am besten geeignet ist, werden wir gemeinsam besprechen und festlegen. Doch unabhängig davon, welcher Therapieansatz zum Einsatz kommt, ist das angestrebte Ergebnis immer die Wiederherstellung einer emotionalen Balance und eine Veränderung des eigenen inneren Erlebens. Um dies zu erreichen, verwende ich die folgenden Behandlungsmethoden:

  • Hypnose
  • Kinesiologie
  • EMDR
  • Systemische Verfahren

Termine & Preise

Ich reserviere für Sie Termine in folgenden Formaten:

Beratungsgespräch 20 min kostenfrei
Kennenlernhypnose 40 min 30 Euro
Erstvorstellung | Anamnese 90 min 120 Euro 60 Euro
Folgetermin 60 – 90 min 80-120 Euro

 

Termine vereinbaren
Möchten Sie mehr erfahren oder einen Termin vereinbaren? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Telefon: 0151 – 68 17 4400
E-Mail: kontakt@praxis-perlentaucher.de

Kontaktformular

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

[mehr…]